Tagesimpuls 8.8.2019

Heute darf Harmonie fließen, wir geben uns und anderen Geborgenheit und lernen Geben und (An)Nehmen in Balance zu halten.

Yin und Yang darf sich ausgleichen.

Das eine ist ohne das andere nicht denkbar.

Yin und Yang sind keine unüberbrückbaren Gegensätze. Im Yin ist Yang enthalten und umgekehrt. Zudem bedienen sie sich gegenseitig: ohne Yin kein Yang und umgekehrt. Mal dominiert das eine, mal das andere, doch sollten beide stets in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.

Befinden sich beide Prinzipien im Gleichgewicht, können die Energien ungehemmt fließen – dies führt zu Vollkommenheit und Glück.

Alles Glück heute für Dich, 

 

Deine Gabriele

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0